top of page

Was lange währt wird endlich gut. Endlich wieder G.O.N.D. !

Aktualisiert: 28. Okt. 2022



Es zog die Massen nach Rieden/Kreuth, Ausnahmezustand im Freistaat Bayern. Die Väter des Deutschrock-Festivals hatten zum gemeinsamen Tanz aufgefordert und wir folgten ihrem Aufruf - doch wir tanzten nicht, wir pogten!


Tausende Deutschrock-Liebhaber versammelten sich um nach 2 Jahren C-Pause wieder gemeinsam mit ihren Idolen, Bands und Freunden feiern zu können.

Aber es ist nicht nur besonders, da die G.O.N.D. nach Lockdown & Co. wieder stattfinden konnte - die größte Onkelz Nacht Deutschlands feierte ihr 15 jähriges Jubiläum.




Ein himmlisches Vergnügen, zu internationalem Rock N' Roll wieder die Sau raus lassen zu können.

Ein fett gespicktes Line-Up mit allem was die Deutschrock-Szene zu bieten hat.

Es waren u.a. Wiens No.1, Rockwasser, Leidbild, Fräulein Tonspur, Ochmoneks, Schlussakkord und Unantastbar zu sehen. Das Line Up war reichlich und für jeden Geschmack im Genre Deutschrock war etwas dabei. Wer da etwas zu motzen hat, sollte vielleicht doch eher 2023 anstoßen auf 41 Jahre die Flippers.

Es waren diesmal zwei nebeneinander liegende Hauptbühnen vorhanden. Die La Familia Stage und die Los Tioz Stage. Zusätzlich gab es noch die Indoor Stage.

Ihr Bühnendebüt auf der Jubiläums-G.O.N.D. hatten z.B. der Oifriese und D!rekt-Band auf der Indoor Stage.


Absolut verdiente Auftritte und mit Sicherheit hört und sieht man noch einiges der beiden Künstler. Wer nicht dabei sein konnte sollte es nicht verpassen, bei beiden einmal hinein zu hören.





Alles in allem ein gelungenes Fest mit einer ordentlichen Prise Kuchen & Bier.

Den Höhepunkt machten am Samstag Abend die beste Onkelz-Coverband der Welt - die authentischen Los Tioz aus México. Da haben sich die Veranstalter einen ganz besonderen Knaller gegönnt.

Mit den verkauften Tagestickets für den Samstag war das Festival AUSVERKAUFT!




Wir sind die Stimme und stehen Seite an Seite. Freiheit, Liebe und Rock n’ Roll.

Pogo ziehen ihre Kreise, das Bier floss in Strömen und es wurde laut und ausgelassen mitgesungen und gefeiert.

Für die kommende G.O.N.D. 2023 wurden exklusive Informationen veröffentlicht. Da das altbewährte Gelände in Bayern für das nächste jähr nicht zur Verfügung steht, musste eine alternative gefunden werden.


Hier haben die Veranstalter Timo und Steffen das Gelände am Lausitzring für sich gewinnen können. Ein legendäres Festival erreicht eine neue Dimension, auch wenn diese wohl nur einmalig sein wird. Aber zwischen jungen Rehen, alten Hasen und auf neuen Wegen wird auch da das Bier schmecken und die Familia zusammen finden.

Nächste Station: LAUSITZRING FROINDE!




Wir bedanken uns bei Timo und Steffen und allen für die coolen Gespräche, Fotos, Grüße, neue Bekanntschaften und für die Teilnahme an unseren legendären, chaotischen Rocklounge-Quickies.

Link zum Rocklounge YouTube-Channel:



Die Rocklounge-Crew Danii, Gaby, Kay und Jasmin

832 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page