top of page

Pogo Festival 2022 im Resonanzwerk in Oberhausen

Aktualisiert: 20. Nov. 2022


Schlussakord

Hallo Oberhausen!


Am 04/05.11.2022 fand in Oberhausen das Pogo Festival statt. Viele tolle Bands waren gekommen um das Resonanz-Werk abzureißen! Verkehrsbedingt bin ich am Freitag leider später angekommen wie gedacht und konnte mit dem fotografieren erst bei Delirium Rock´n Roll anfangen. Pünktlich um 21:00 Uhr ging die Party mit den 4 Jungs aus dem schönen Wittlich an der Mosel los. Souverän knallten die Vier Jungs Klassiker wie „Gas am Glas“ von der Bühne und brachten damit die Halle zum beben und hatten sichtlich Spaß an dem Abend. Mittlerweile war es 22:30 Uhr und die Onkelz Coverband Glorreichen Halunken betraten die Bühne. Onkelz! Keine weiteren Fragen. Das Publikum ging ab und konnte nicht genug bekommen. Bis 2:30 Uhr spielten die Glorreichen Halunken ihr Set, und hinterließen einen starken Eindruck. Somit war Tag 1 dann auch schon vorbei.



Weiter ging es mit Tag 2


400-500 Gäste sollten es am Samstag gewesen sein, was nochmal eine deutliche Steigerung zum Freitag war. Wenn man bedenkt, was zur Zeit los ist in der Konzert und Festival Welt, ist das ein toller Erfolg von den Machern des Pogo Festivals.


Los ging es am Samstag mit Hörsturz Möers, die quasi ein Heimspiel hatten. Toller Auftritt von den Jungs, einfach mal fett abgeliefert, so muss das sein! Schlussakkord als nächster Akt, rissen dann einfach mal die Halle ab. Mehr braucht man dazu auch nicht zu schreiben! Einfach geil wie diese Band es immer wieder schafft, die Leute so mitzureißen! Eizbrand als nächste Band hatte als Überraschungsgast Jean.Luc im Gepäck, womit sicher keiner gerechnet hat. Ruwen war in Topform und sollte später am Abend nochmals einen Auftritt bekommen. Coole Sache für die Fans, wenn plötzlich andere Sänger bei ihrer Lieblingsband auftauchen.



Ricky Herzlos




Aus beruflichen Gründen musste Herzlos ihren Slot mit den Glorreichen Halunken tauschen, die bereits am Freitag feinstes Onkelz Cover ablieferten. Den Pfälzern konnte der Platztausch aber nicht die Show stehlen. Marvin und der Rest der Band waren super dauf an diesem Abend, und haben wie üblich voll abgeliefert.


Willkuer als Headliner, rissen dann zum Schluss einfach nur noch die Halle ab. Plötzlich stand dann auch noch Ruwen wieder mit auf der Bühne, um mit Moritz gemeinsam einen Song zu performen. Damit hatte dann auch keiner gerechnet. Tolle Aktion von beiden Bands. Die Schwabenrocker ließen bereits tief in ihr neues Album "ZWEI" blicken, was im März erscheinen wird.


 

Hier geht es direkt zur ---> Photobox

Die Vorbereitungen für das Pogo Festival ´23 laufen bereits auf Hochtouren, und die Rocklounge wird auch ganz bestimmt wieder am Start sein. Sichert euch am besten schnell euer Early Bird Ticket mit einem klick auf den Banner.
Pogo Festival 2023

180 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page