top of page

"MEIN ALTES ICH" von Voltwechsel VÖ: 09.12.2022

Aktualisiert: 20. Nov. 2022


Voltwechsel Mein Altes Ich

Heute möchte ich Euch eine weitere Single aus dem bald erscheinenden Album "Frei und doch gefangen" der mega sympathischen Jungs Voltwechsel aus Österreich vorstellen.


"Mein altes Ich" klingt schon anders als die bisherigen Singles, die Voltwechsel bereits veröffentlicht haben. Aber auch dieser Song überzeugt mich einfach, so wie es bis jetzt jeder Song von Ihnen getan hat. Sie zeigen einfach mit Ihren Singles, wie vielfältig Ihre Musik ist, und genau das gefällt mir. Es hört sich nicht jeder Song gleich an und die Themen die in Ihren Songs angesprochen werden, finde ich auch immer gut.


So auch wieder beim Song "Mein altes Ich". Erstmal beginnt dieser direkt mit ordentlichen Gitarrenriffs, wo man nicht mal im Traum daran denkt, den Song wieder auszuschalten. Nein, ich will unbedingt wissen, wie dieser Song klingt. Und er klingt verdammt gut. Es gibt Menschen, die einfach so widerlich sind, das man dies leider immer zu spät merkt. Und meistens sind es die Menschen, die einem am Herzen liegen. Irgendwann wird man wach und spielt dieses falsche Spiel nicht mehr mit und man kann diese Lügen nicht mehr ertragen. Man schliesst ab und lässt die Vergangenheit Vergangenheit sein! Auch das alte ICH gehört dazu, was durch diese fiesen Heucheleien wieder geweckt wird. Aber es will dich nur beschützen und dir zeigen: Pass auf!


Die Jungs schreiben Texte, mit denen man sich irgendwie immer identifizieren kann. Verpackt mit einer richtig guten Stimme von Patrick, kommt einfach jeder Song bei mir an. Daher kann ich Euch auch nur empfehlen, sich bereits jetzt das neue Album vorzubestellen. Wenn alle bisherigen Singleauskopplungen so gut waren, können die restlichen Songs auch einfach nur gut sein.


Das Album "Frei und doch gefangen" erscheint am 24.03.2023 und der VVK hat bereits begonnen. Bestellen könnt ihr das gute Stück über den Shop von Glory and Fame und es gibt verschiedene Bundles: Voltwechsel Shop


Ich hoffe die Jungs 2023 endlich mal live zu sehen. Bis dahin werde ich mir die Songs regelmäßig um die Ohren hauen.


Tine

70 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page