top of page

Konzertbericht – 07.01.2023 Hörsturz Moers und Fräulein Tonspur im Schöppchekeller

Aktualisiert: vor 4 Tagen


Fräulein Tonspur Rocklounge

Am Samstag, den 07.01.2023, spielten die Deutschrockband „Hörsturz Moers“ vom Niederrhein und die Punk-/Hardrockband „Fräulein Tonspur“ aus Südhessen live im Schöppchekeller Frankfurt – Sachsenhausen. Was war das für ein Abend?! Wir von der Rocklounge waren mit vor Ort und möchten kurz unsere Eindrücke mit euch teilen.

Ab 20 Uhr öffneten sich die Türen des Schöppchekellers und der Abend konnte beginnen. Nach kurzer Zeit füllte sich der, knapp 70 Leute fassende, Gewölbekeller auch recht zügig. Vorbei an der Theke und dem Merchandise-Stand, standen wir auch schon am Ort des Geschehens. Hier durften wir auch direkt mit Sascha, dem Sänger der Band Hörsturz, sprechen, der die Fans vor der Bühne herzlich willkommen hieß. Auch Chris, von Leidbild, der es überhaupt erst ermöglicht hat, dass dieses Konzert stattfinden konnte, war kurz für einen Plausch zu haben. An dieser Stelle auch nochmal ein großes Lob, an die Organisation! Schon vor Konzertbeginn sorgte die Hintergrundmusik, welche von den Broilers bis zu den Onkelz ging, für die gewisse Grundstimmung.


Hörsturz Moers Rocklounge

Hörsturz Moers Rocklounge

Hörsturz Moers Rocklounge

Pünktlich gegen 21 Uhr starteten die Gitarren, gefolgt vom Schlagzeug und Hörsturz gab von Anfang an Vollgas! Die Stimmung war sofort spürbar und so präsentierten Hörsturz Moers ihr neues Album „Der beste schlechte Umgang“. Das Album und besonders Hörsturz sind live wirklich zu empfehlen! Der Klang des Gewölbekellers unterstrich diesen Sound noch einmal deutlich. Ein Song jagte den nächsten und auch ein Onkelz-Cover durfte hier nicht fehlen! Auch die Eintracht Frankfurt Fangesänge, wie „Schwarz-Weiß wie Schnee“ und „Frankfurter Jungs“ waren an diesem Abend in Frankfurt selbstverständlich obligatorisch. Die Zeit verging wie im Flug und nach einer in Jubel fordernden Zugabe, verabschiedeten sich die vier Jungs aus Moers von der Bühne. Nach einer kurzen Pause durch die Umbauphase, wartete auch schon die nächste Band „Fräulein Tonspur“ auf.

Fräulein Tonspur Rocklounge
Fräulein Tonspur Rocklounge

Fräulein Tonspur Rocklounge

Die Band aus Südhessen um Jochen (Gesang), Marco (Gitarre), Stefan (Schlagzeug), Michi (Gitarre) und Richard (Bass), brachte die ohnehin schon kochend heiße Stimmung noch weiter zum brodeln! Auch hier schlugen uns direkt harte Riffs, geile Drums und eine unverblümt raue Stimme auf die Ohren. Ohne viele Worte zu verlieren, gaben die Tonspuren direkt alles und peitschten uns eine breite Palette an Liedern entgegen. Berührende Texte, rotziger Punkrock, einfach nur geil! Den ganzen Abend über hätte man am liebsten die Zeit anhalten wollen und hat sich gewünscht, dass dieser Abend kein Ende findet. Meine absoluten Highlights „Junge, wach mal auf“ und „Olga“ waren ebenfalls Bestandteil der Setlist und der Puls schoss nach oben!

Hier wurden ebenfalls wieder die Hymnen der Frankfurt Fans angestimmt und rundherum mitgegrölt. Ein wahrer Gänsehaut-Moment! Kurz vor 00:00 Uhr beendeten die Tonspuren mit „Auf gute Freunde“ (Onkelz-Cover) dieses unvergessliche Konzert und verabschiedeten sich vom Publikum. Ein wirklich sehr gelungener Abend für Bands und Fans! Ich selbst habe beide zum ersten Mal live erleben dürfen und ich hoffe, dass es nicht das letzte mal war! Wer sie noch nicht kennt, denen kann ich einen Besuch auf einem ihrer Konzerte nur wärmstens empfehlen.


Nach dem Konzert ging es mit den Jungs von Versus und Leidbild noch zur „Aftershowparty“ im „Speak Easy“, in Sachsenhausen. Ein super Abschluss für diesen großartigen Abend. Vielen Dank an den Organisator, den Schöppchekeller und natürlich an die Bands! Grüße gehen raus an Sascha von Hörsturz und Stefan von den Tonspuren :-)

Wir kommen gerne wieder!

Tourdaten „Hörsturz Moers“: 20.05.2023 in der Turbinenhalle, Oberhausen, beim Ruhrockrausch | Tickets

25.05.2023 – 29.05.2023 beim Friends-Open-Air in Zerbst, Sachsen-Anhalt | Tickets


Tourdaten „Fräulein Tonspur“:

04.02.2023 In der LIVE MUSIC HALL in Weiher | Tickets


Wer das neue Album „Der beste schlechte Umgang“ von Hörsturz Moers (VÖ 10.12.2022) noch nicht kennt, hier geht’s zur Albumvorstellung "Die Rocklounge Albumvorstellung Hörsturz Moers" und bei Youtube könnt ihr ins Album reinhören. Wenn es euch gefällt, dann kauf euch das Ding :)




105 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page