top of page
  • Bloody

Rauhbein "Steh wieder auf"

Aktualisiert: 20. Nov. 2022


Rauhbein

VÖ: 10.06.22

Label: Drakkar Entertainment

Rauhbein

Als ich mir dieses Album angehört habe, konnte ich kaum ruhig auf dem Stuhl sitzen.

Als ein Fan von Bands wie Dropkick Murphys, Fiddlers Green, aber auch zb Schandmaul habe ich dieses Album mehr als gefeiert.

Grandioser melodischer Irish Folkrock mit einer Stimme die das ganze in Harmonie mit den typischen Instrumenten als Einheit verkörpert.

Rhythmische Drums, schnelle Gitarren und ein beeindruckendes Geigenspiel lassen hier jede Faser im Körper tanzen.

Allein schon beim Intro spürt man die Kraft die dieses Album begleitet und beim ersten Song "ℝ𝕒𝕦𝕙𝕓𝕖𝕚𝕟" kann direkt losgefeiert werden.

Ein hymnenartiges Loblied auf die Band welches direkt zum Tanzen einlädt.

"Wen wollt ihr hören - Rauhbein"

"Wen wollt ihr sehen - Rauhbein"

Und genau das will man auch. Man will direkt mehr davon.

Bei all diesen Songs die man hier hört, merkt man wie die Lust zum Tanzen und feiern wächst.

Mit motivierenden Texten wie bei "𝕂𝕠𝕞𝕞 𝕞𝕚𝕥 𝕦𝕟𝕤", "𝔾𝕖𝕣𝕒𝕕𝕖𝕒𝕦𝕤" oder "𝕊𝕥𝕖𝕙 𝕨𝕚𝕖𝕕𝕖𝕣 𝕒𝕦𝕗" fühlt man sich direkt angespornt los zuziehen, seine Leben in die Hand zu nehmen und gestärkt nach vorne zu gehen. Das Leben ist eine Reise mit vielen Hürden. Doch mit den richtigen Menschen an der Seite lassen sich diese überwinden.

Mit jedem Song steigt die Stimmung bei diesem Album immer weiter und hält sich auch bis zum letzten Titel.

Bei "𝔻𝕦𝕓𝕝𝕚𝕟" wächst direkt das Heimatgefühl.

Dublin ist eine Hommage an die irische Hauptstadt. Und auch hier merkt man wieder den Vergleich zum eigenen Leben.

Nein ich komme nicht aus Irland, aber ich glaube jeder hat so sein eigenes Dublin.

Diese eine Stadt in der man aufgewachsen ist, in der man gelebt hat. Und um genau das geht es in diesem Song.

Genauso ist es bei "ℍ𝕖𝕚𝕞𝕒𝕥". Denn egal wohin wir gehen, wo wir leben. Unser Herz ist nur zur Hälfte da. Da wo wir herkommen, das ist unsere Heimat. Der Ort an dem das Herz hängt.

"

𝔸𝕦𝕗 𝕕𝕚𝕖 𝔽𝕣𝕖𝕦𝕟𝕕𝕤𝕔𝕙𝕒𝕗𝕥", "ℍ𝕠𝕔𝕙 𝕕𝕚𝕖 𝕋𝕒𝕤𝕤𝕖𝕟", "𝔸𝕝𝕝𝕖𝕤 𝕗ü𝕣 𝔾𝕚𝕟" und "𝔻𝕖𝕣 𝕊𝕔𝕙ö𝕟𝕤𝕥𝕖"

4 Songs die so viele Gefühle vermitteln, unterschiedliche Botschaften hinterlassen aber eines gemeinsam haben:

Mit diesen kraftvollen aber auch unterhaltsamen Texten lässt es sich herrlich feiern.

Songs die einem ein wahnsinnig gutes Lebensgefühl vermitteln, die uns zeigen was das wertvollste Gut ist ...Die Freundschaft.

Die uns aber auch darlegen daß der Alltag oft überhand nimmt und wir nicht vergessen sollten das Leben zu feiern.

Und das ganze versehen mit Selbstironie und einer gewissen Selbstverliebtheit.

Bei diesen Titeln hab ich selber gemerkt wie ich auf dem Stuhl mitgeschunkelt und gewippt habe.

4 Tracks die mich voll mitgenommen haben und das Leben einfach weitaus fröhlicher und farbenfroher machen.

Natürlich darf auch die Liebe bei so einem Album nicht fehlen, welche mit

"𝔹𝕖𝕚 𝔻𝕚𝕣" wundervoll zum Ausdruck gebracht wird.

In jungen Jahren machen wir uns nicht so viele Gedanken darüber mit wem wir zusammen sind, in wen wir uns verlieben. Wir sind jung und leben das Leben.

Aber umso schöner ist es festzustellen das genau diese Person aus Kindheitstagen genau diese ist zu der wir gehören. Manchmal dauert es eben um festzustellen das sie wahre Liebe schon immer da war.

Mit "𝕄𝕠𝕝𝕝𝕪 𝕄𝕔𝔾𝕖𝕖" und "ℤ𝕚𝕖𝕙 𝕞𝕚𝕥 𝕕𝕖𝕟 𝕎𝕠𝕝𝕜𝕖𝕟" finden sich dann auch 2 Lieder die einen zum Nachdenken anregen.
Wer ist MollyMcGee?
Im Song heißt es sie sei ein Mythos. Ich frage mich, hat Henry der Liebe hier einen Namen gegeben? Man weiss es nicht genau, aber ich bin sicher jeder findet seine eigene Interpretation dafür und definiert Molly anders.
Bei "Zieh mit den Wolken" wurde ich tatsächlich emotional.
Unsere Kinder, das wichtigste in unserem Leben.
Doch wir können sie nicht ewig halten. Nur ihnen helfen ihre Träume zu verwirklichen.
Wer selber Kinder hat kann diesen Text total nach empfinden und wird womöglich etwas sentimental dabei.

Mein Fazit:
Bei diesem Album werden viele Parallelen aus dem eigenen Leben besungen.
Einiges kennt man selber, hat man selber erlebt.
Vieles zeigt uns was wichtig ist im Leben und woran wir festhalten sollten.
Zudem ist es musikalisch ein Album bei dem man einfach nicht ruhig sitzen kann.
Feiern mit Freunden, der großen Liebe an der Hand, am Lagerfeuer in der Heimat. Das wäre so für mich persönlich das perfekteste Bild um dieses Album in einfachen Worten zu beschreiben.
Ein Album das man fühlen und leben kann.
Mit dem typischen Irish Folk Sound und einem Frontmann der mit seiner Stimmer das alles in perfekten Einklang bringt.
"Steh wieder auf" ist ein rundum gelungenes Meisterwerk welches man von Anfang bis Ende mir feiern kann.
Das Debütalbum erscheint mit 14 Tracks und könnt ihr euch bei allen bekannten Vorverkaufsstellen holen.
Hier noch der aktuelle Song "Steh wieder auf"



3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page